Mio-Mito-Warrior

BEKÄMPFUNG · FORSCHUNG · HOFFNUNG · HEILUNG

Was ist die Cure Surf1 Foundation?

Die Mission der Cure Surf1 Foundation ist die Finanzierung der SURF1-Gentherapieforschung am UT Southwestern Medical Center in Dallas, Texas. Das Gebiet der Gentherapie hat in den letzten Jahren bemerkenswerte Durchbrüche gehabt und ist für einige seltene genetische Erkrankungen wie das SURF1-Leigh-Syndrom äußerst vielversprechend. Sie arbeiten mit dem Team von UTSW³ zusammen, das über jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt und an der Spitze der Gentherapieforschung steht. Sie hoffen, dass dieses Forschungsprojekt zu einer von der FDA² zugelassenen klinischen Studie führen wird. Dies wäre der erste Schritt auf dem Weg zur Heilung dieser verheerenden Krankheit. 

Das pädiatrische Neurologie-Team von UTSW³ widmet sich der Suche nach Behandlungen für eine Reihe neurodegenerativer Erkrankungen. Dieses Projekt wird ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer brauchbaren Behandlung für viele andere Erkrankungen sein, die mit genetischen und mitochondrialen Defekten zusammenhängen.

LINK zur Cure Surf1 Foundation



²Die U. S. Food and Drug Administration ist die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten. 

³Southwestern Medical Center der University of Texas ist eine medizinische Ausbildung und biomedizinische Forschungseinrichtung in den Vereinigten       Staaten